--> Farbversuchungen | Thüringische Sommerakademie

Farbversuchungen

Kurs Malerei mit Andreas Kramer | 23. Juli bis 2. August 2019

…leider ausgebucht! Warteliste möglich…

Abschlussausstellung | am 1. August von 20.30 Uhr bis 23 Uhr

Es geht um die Versuchungen der Farbe, um sinnliche Reize und rationale Konzepte. Was macht die Farbe mit uns und was machen wir mit der Farbe? Der Workshop beschäftigt sich ganz systematisch mit den unterschiedlichsten Farbharmonien, Farbkontrasten und Farbklängen und dem Umgang damit in der Malerei. Wir versuchen, keiner Versuchung zu widerstehen und alle gestalterischen Möglichkeiten auszuprobieren: Wie rational und wie irrational kann und sollte unser Umgang mit der Farbe sein? Was kann die Farbe und was können wir? Wir versuchen uns an Bildideen und Farbkompositionen, die vermeintlich aller Logik und allem gutem Geschmack widersprechen und versuchen genauso, allzu altbekannten Konzepten neues Leben einzuhauchen.
Der Workshop ist offen für alle Maltechniken, die ohne Terpentin und Lösungsmittel arbeiten: Acryl, Mischtechniken, Malerei mit wasserlöslichen Ölfarben, Aquarell und Collage.
Behelfs-Staffeleien stehen zur Verfügung.

Materialien (bitte mitbringen):
Acrylfarben (Weiß, Kadmiumgelb, Kadmiumrot, Karminrot, Magenta, Krapplack, Violett, Ultramarinblau, Cyanblau, Kobaltblau, Chromoxydgrün, Van-Dyck-Braun, Schwarz, Ocker und andere Farben nach eigener Wahl) und/oder Aquarell bzw. wasserlösliche Ölfarben (bitte keine Ölfarben), Leinwände bzw. Malpappen mittlere und/oder große Formate, Pinsel, Skizzenblock

>> weitere Informationen direkt vom Kursleiter per Mail (akramay(at)gmx.net) oder telefonisch: 0174 1501814

PREISE (inklusive Vollverpflegung)
Kursgebühr: 890€
Frühbucherpreis bei Anmeldung bis zum 15.01.2019: 860€

KURSZEITEN
Anreise:
23. Juli 2019, 14 bis 17 Uhr
Kursbeginn: am ersten Tag vor oder nach den Abendessen (19 Uhr)
Kurszeiten: genauere Informationen ca. 4 Wochen vor Kursbeginn
Freies Arbeiten: vor und nach den Kurszeiten möglich (i.d.R. 7 bis 23 Uhr)
Abschlussausstellung:am 1. August um 20.30 Uhr
Kursende:
am 2. August nach dem Frühstück

***Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen***

Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Andreas Kramer
studierte Industrial Design, Grafik und Malerei an der Hochschule für Kunst und Design Halle, Burg Giebichenstein sowie Malerei an der Accademia di Belle Arti in Venedig. Seit 1993 ist er Dozent u.a. am Centro Internazionale della Grafica in Venedig, der Universität Osnabrück, der City-VHS Berlin, der VHS München und Potsdam. Zahlreiche Einzelausstellungen, u.a. in Berlin, Frankfurt, Leipzig, Hannover, Halle, Bremen, Venedig, Padua, Vicenza, Rom, Sāo Paulo und London.
www.andreas-kramer.eu