Farben der Stille.

AUSGEBUCHT…  Warteliste möglich!
Malerei
mit Andreas Kramer
31. Juli – 7. August 2011

Kursnummer: T 3114 anmeldung

KURSBESCHREIBUNG
Wiederum stehen die Ausdrucksmöglichkeiten der Farbe im Mittelpunkt dieses Workshops.
Nach dem „Farbstürmen” des Jahres 2010 geht es diesmal um „die Farben der Stille”.
Farben die aus der Ruhe heraus wirken, Malerei als Akt bewusster Selbstbesinnung.
Farbkomposition nicht als ein lautes Konzert, sondern als poetischer Rhythmus, verinnerlichter und von innen kommender Klang.
Farbe als unaufgeregte Stimme des Wesentlichen, ebenso introvertiert wie klar und eindeutig.

Techniken: offen für alle Maltechniken: Acryl, Ölmalerei, Tempera, Pastell, Aquarell, Mischtechniken und Collage.

Kurszeiten: Sonntag, 31.Juli: nach dem Abendessen (Einführung in das Programm)
Montag bis Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr, Vernissage: Samstag, 20.30 Uhr
Für die individuelle Arbeit steht das Atelier von 08.00 – 24.00 Uhr offen.
Ankunft: Sonntag, 31.07. vor dem Abendessen , Abfahrt: Sonntag, 07.08. nach dem Frühstück

PREISE
Kursgebühr: 460 €
(inklusive Vollverpflegung)

KURSZEITEN
Anreise: 1. Tag bis 18 Uhr (18:30 Uhr Abendessen und Einführung)
Kurszeiten: 10 bis 18 Uhr (inkl. Mittagessen)
Abreise: letzter Tag nach dem Frühstück
Freies Arbeiten: vor und nach den Kurszeiten möglich (i.d.R. 7 bis 24 Uhr)

zurück zur kursübersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

ANDREAS KRAMER
1959 in Thüringen geboren, Studium Grafik und Malerei an der Burg Giebichenstein Halle/Saale, Studium an der Accademiea di Belle Arti di Venezia, seit 1993 Lehrtätigkeit u.a. an der Scuola Internazionale di Grafica di Venezia.
www.andreas-kramer.eu