Kurse & Workshops 2015


Abenteuer der Sinne…
Malerei und Zeichnung mit Jobst Tilmann
Hat bereits stattgefunden.

Abenteuer der Sinne: Die unmittelbare Hand-Arbeit und alle damit verbundenen Sensationen. Die Entwicklung bildnerischer Themen und Probleme, Verbindung der Sinnlichkeit des Tuns mit der Intelligenz der Reflexion und gedanklicher Steuerung des Bildgeschehens…
mehr Info

8.-18.7.

Radierung
Druckgrafik mit Otto Sander Tischbein
Abgesagt! Verschoben auf 2016.

Nach kurzer, intensiver Absprache wird mit der Arbeit begonnen. Auf eine Einführung in die Radierung wird für alle Fortgeschrittenen verzichtet. Sodass direkt individuell und unermüdlich in verschiedenen Techniken gearbeitet werden kann. Bei allen Neueinsteigern wird selbstverständlich und gerne eine individuelle Einführung angeboten.
mehr Info

12.-18.7.

Le Roi est mort, vive le Roi!
Alte Musik mit Gaby Bultmann und Juliane Ebeling
Hat bereits stattgefunden.

In diesem Kammermusikkurs zum 300. Todestag von Ludwig XIV. wird an den Roi Soleil (1638-1715) und die großartige Musik des französischen Hochbarock erinnert. Das Angebot richtet sich an fortgeschrittene Spieler mit Kammermusikerfahrung.
mehr Info

19.-24.7.

Paradiese in Prosa.
Schreibwerkstatt mit Matthias Göritz
Hat bereits stattgefunden.

Zwischen kunstvoll angelegten Hecken, Wasserspielen, scheinbar wildbelassenen Felsformationen und geometrischen Rasenflächen, prunkvollen Beeten und Pagoden soll sich ein Leser später mit intensiven Gefühlen für die Schätze und Geheimnisse dieser Welt aufhalten können. Die Anlage dieser Landschaft bedeutet Arbeit…
mehr Info

25.7.-1.8.

Farbspektakel.
Malerei mit Andreas Kramer
Hat bereits stattgefunden.

Wieder einmal dreht sich alles um die Farbe und doch geht es natürlich um mehr. Es geht um großes Theater, ein lautes und doch leises Spektakel. Die Farbe als bestimmendes Element: der große Zampano, die Diva, der Star. Farbe die lacht, weint, schweigt und schreit. Farbe als Metapher, Farbe als Botschaft, Farbe als Reim und Farbe als Musik. Farbe als Lebenszeichen und Farbe als Zuflucht und Hoffnung.

mehr Info

2.-9.8.

Improvisation.
Jazzworkshop Saxophon mit Reiner Hess
Hat bereits stattgefunden.

Dieser Workshop richtet sich vor allem an Saxophonisten, die Improvisation erlernen wollen. Nicht Tonleitern oder Auswendiggelerntes, sondern Spaß, Spielfreude und Individualität, Gefühl, Leidenschaft und »was rüber bringen« steht an erster Stelle. Improvisationskenntnisse sind nicht erforderlich!
mehr Info

2.-6.8.

Portrait, Figur, Menschenbild.
Kunstkurs mit Bärbel Rothaar
Hat bereits stattgefunden.

Traditionelle und experimentelle Herangehensweisen an das Bild des Menschen führen zu individuellen Bildfindungen, bis hin zur Installation. Tradition und Experiment sind gleich wichtig und bieten Spielmaterial für jeweils eigene Bildfindungen. Dies kann die Malerei auf Leinwand sein, kann aber auch zu Installationen und Projektionen im Raum führen.
mehr Info

6.-12.9.

Literarische Figuren entwickeln.
Schreibwerkstatt mit Christiane Keppler
Hat bereits stattgefunden.


Wer bist du und was willst du in meiner Geschichte?
Figuren erfinden, gestalten, befragen und sie in literarische Stoffe einbauen: Wie komme ich zu den Umrissen, dem Hintergrund, den Eigenschaften der Figuren, die meine Erzählung, mein Drehbuch, meinen Roman bevölkern sollen?
mehr Info

6.-12.9.

Bild-er-finden.
Zeichnung und Malerei mit Markus Tepe
Hat bereits stattgefunden.

Bisweilen kommen wir scheinbar schnell an die Grenzen unserer technischen Fertigkeiten, wenn wir uns vornehmen, bestimmte Ideen in Bilder umsetzen zu wollen – also lassen wir es gleich ganz und entdecken mit Lust und Neugier die Intelligenz der Bilder und zielen auf den Nerv von Malerei und Zeichnung. Jeder nach seiner Art…
mehr Info

 

Malerei als persönlicher Ausdruck.
Herbstkurs mit Joe Allen

Abgesagt! Verschoben auf 2016.

Ziel dieses Intensivkurses ist es, eine eigenständige Arbeitsweise zu fördern und die Entwicklung persönlicher Ausdrucksformen zu unterstützen. Da sind eigene Ideen oder persönliche Erlebnisse, da ist die Berg- und Waldlandschaft Thüringens, da ist der Ort, der vielfältige Motive, geheimnisvolle Nischen und Ecken bietet, die nur darauf warten, dass ein malerisches Auge sie entdeckt.

9.-16.8.
 

 

 

23.9.-3.10.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.