Teilnahmebedingungen

Begrenzte Teilnehmerzahl, daher empfehlen wir frühzeitige Anmeldung. Die Auswahl der Teilnehmer/innen erfolgt durch die Dozenten in Zusammenarbeit mit der Projektleitung, der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Benachrichtigung erfolgt baldmöglichst. Nach Erhalt der Teilnahmebestätigung ist die Teilnahmegebühr sofort und in voller Höhe zu überweisen. Die Anmeldung ist verbindlich, bei Rücktritt nach Teilnahmebestätigung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 90 fällig. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr erfolgt ausschließlich im Falle höherer Gewalt (Nachweis erforderlich) und nur in Höhe nicht entstandener Kosten (Verpflegung) bzw. wenn ein/e geeignete/r Bewerber/in von der Warteliste den freien Platz belegen kann. Die Thüringische Sommerakademie haftet nicht für Unfälle, Diebstahl oder sonstige Schäden. Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung/auf eigenes Risiko. Für die Zeit der Teilnahme wird der Abschluss entsprechender Versicherungen, z.B. für Instrumente, Reiserücktrittskosten etc., empfohlen.

Die Informationen zu Verpflegung und Unterkunft sind Bestandteil der Teilnahmebedingungen.

Stand: 10.01.2014

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.