Wanderkino. Stummfilme mit Musik.

Gunthard Stephan (Violine)
Tobias Rank (Klavier)

Mittwoch | 6. Juli

Mit seinem einzigartigen Programm, alte Juwele der Stummfilmkunst wieder ins Licht zu setzen und dazu musikalisch zu beleben, begeistert das mobile Wanderkino auf seiner Sommertournee durch halb Europa zahllose Kinoliebhaber. Dabei ist die Station in Böhlen längst eine liebgewordene Tradition geworden. 2016 wurden die Kurzfilme Sherlock Jr. (1924) von Buster Keaton sowie The Liberty (1929) von Stan Laurel & Oliver Hardy aufgeführt und dabei abermals durch Live-Musik von Gunthard Stephan (Violine) und Tobias Rank (Klavier) begleitet. Wir erlebten eine Atmosphäre, die an die Pionierzeiten des „Lichtspieltheaters“ erinnerte.

www.wanderkino.de

Zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.