Rückblick 2012 | AUSTRALISCHER ABEND

Musik mit Peter Dymond-Ramplin und WARU Digeridoo World Music
Samstag, 21. Juli – 20:30 Uhr

Fotogalerie

 

Nach neun Jahren ist der australische Musiker Peter Dymond-Ramplin endlich wieder live in Deutschland zu erleben. Wir sind besonders stolz, diesen einmaligen Künstler mit seiner traditionellen europäisch-australischen Musik, seiner Poesie und seinen Songs und Tänzen auch bei uns in der Sommerakademie begrüßen zu dürfen.

Peter Dymond-Ramplin ist ein Folkmusiker aus Queensland (Nordostaustralien), der die Musik der weißen, europäischen Siedler Austaliens präsentiert: Bushsongs, Schafscherersongs und Seemannslieder. Kaum ein Ort, an dem er sein Publikum nicht begeistert hätte: auf dem Sattel eines Kamels, auf der Postkutsche oder auf einem Bierfass im Outback Australiens. Er gastierte unter anderen bereits in London, New York, Sydney und in Berlin. 

Die Band WARU, welche den musikalischen Einstieg in den Abend gestalten wird, besteht bereits seit 12 Jahren und vereint Musiker von 3 verschiedenen Kontinenten (Afrika, Europa, Asien). Ihr Programm ist sehr abwechslungsreich, von ruhig und meditativ bis zu schnell und mitreißend, wobei neben dem Didgeridoo viele andere exotische Musikinstrumente aus der ganzen Welt zum Einsatz kommen.  WARU ist es wichtig ist, dass man den kulturellen Background der einzelnen Bandmitglieder in ihren Songs heraushört.

www.waru-didgeridoo.de

Auch das visuelle Erlebnis wird an diesem Abend nicht zu kurz kommen.

Also lassen Sie sich entführen zu einer abendlichen Reise in das ferne Australien!

 

***

Das Platzangebot im Kleinen Saal der Sommerakademie ist begrenzt, daher empfehlen wir Ihnen eine Kartenreservierung für dieses Konzert: Telefon 036781-29934 oder per E-Mail über kontakt

zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

pressestimmen
als PDF zum Download:
Thüringer Allgemeine
Freies Wort