Rückblick 2012 | Wann ist ein Text fertig?

Schreibwerkstatt mit Matthias Göritz
05. – 12. August 2012

Feedback

… kommt in Kürze!

Fotogalerie

zurück zur übersicht

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Pressestimmen
als PDF zum Download:
Thüringische Allgemeine

MATTHIAS GÖRITZ
geb. 1969 in Hamburg, lebt als Schriftsteller in Frankfurt am Main. Längere Aufenthalte in Moskau, Paris, Chicago und New York. Er unterrichtete Literatur und Schreiben am Bard College, New York, an der Bundesakademie Wolfenbüttel und am Frankfurter Literaturhaus. Göritz veröffentlichte u.a. die Gedichtbände Loops (2001), Pools (2006) und Tools (2012). Sein Debütroman Der kurze Traum des Jakob Voss wurde 2005 mit dem Mara Cassens Preis und mit dem Jurypreis des Bayrischen Rundfunks ausgezeichnet. 2011 wurde Göritz der Robert Gernhardt Preis verliehen.