Der Himmel ist ein Fluss – Lesung mit Anna Kaleri

Heute Abend um 20:30 Uhr im Kleinen Saal:
Anna Kaleri wird aus ihrem Roman “Der Himmel ist ein Fluss” lesen. In einer bewegenden Liebesgeschichte begibt sich die Autorin auf die Spuren ihrer Großmutter. Spuren, die kaum vorhanden sind. Denn von der in Masuren geborenen und 1945 dort erschossenen Frau gibt es weder Foto noch Schriftzeugnis, geschweige denn einen Grabstein. Selbst der Name war ihrer Enkelin lange Zeit nicht bekannt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.