Blues zur Blauen Stunde

Franz& Chris  Presse

Am Freitag, den 25. Juli um 21.30 Uhr sind die Urgesteine der Fränkischen Bluesszene Frank Hajak und Chris Schmitt zu Gast auf dem Fabrikhof in Böhlen. Hajak bringt es als Bluesstimme auf den Punkt: »Wir sind die Band – ihr seid die Musik.« Und Chris Schmitt lässt als Spezialist an der Bluesharp keine Überraschung aus: Da stampfen Züge durch die Nacht, heulen die Sirenen der Mississippi-Dampfer.
Mit den beiden verschwimmen die Grenzen zwischen Blues, Folk und Country. Auch das ein oder andere Pop-Stück wird unter ihrer Regie zum Kunst-Stück.
Am Bass werden sie von Helmer Koerber begleitet, dem wohl versiertesten Sessionmusiker der Nürnberger Blues-Szene. Joachim Sauter komplettiert den Sound mit seinen gleichermaßen schwindelerregenden wie seelenvollen Gitarrenlicks.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.