WILLKOMMEN

Hier ist Raum. Ohne Ablenkung oder Aufgeregtheit. Besonders und echt.

Die Flächen der ehemaligen Fabrik im kleinen Dorf Böhlen auf einer Höhe des
Thüringer Waldes bieten großzügige Arbeitsmöglichkeiten. In gastfreundlicher Umgebung mit einmaliger Atmosphäre und vielgelobter Küche.
Zwischen März und Oktober ist der Fabrikhof offen für alle, die einzeln oder in Gruppen einen Ort zum konzentrierten Schaffen oder zur Erholung suchen.
Schwerpunkte unserer Kurse sind Bildende Kunst und Musik. Workshops in den Bereichen Literatur, Darstellende Kunst und Körperarbeit ergänzen das Programm. Parallel dazu finden im Sommer Lesungen und Konzerte, Theater und Ausstellungen statt.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

soak_plakat_2016_14_01

Jubiläumsplakat
Eine Bilderreise durch 25 Jahre Thüringische Sommerakademie Böhlen 1991-2016

Kochbuch

Himmlisches Fressen
Die Neuauflage unseres beliebten Kochbuchs!
Leider schon wieder vergriffen…

Teaser

Schuppen und Scheunen
Die Kalendermotive jetzt als zwölfteilige Kartenserie! Nur noch Restexemplare…